Konzert 2017

Der Zuger Singkreis führt im Frühsommer sein neues Programm auf:

Samstag, 10. Juni 2017, 20.00 Uhr, anschliessend Apéro

Sonntag, 11. Juni 2017, 17.00 Uhr

Aula Pädagogische Hochschule Zug, Zugerbergstrasse 3, Bus 11, St Michael

Das Programm hat den Titel:
a capella – clapappella – Pop für Chor und Bodypercussion

Beide Titel tönen es an: Wir singen Popsongs, vierstimmig, a capella. Bekannte Songs wie Time after Time (Cindy Lauper), Mambo (Herbert Grönemeyer), Can you feel the Love tonight? (Elton John) u.a.m., kunstvoll arrangiert von zwei der bekanntesten Arrangeure Deutschlands: Carsten Gerlitz und Olivier Gies.

Noch kaum gehört haben Sie wohl Titel wie : Nette Begegnung, Das Redezvous oder Tatschofonie. Es sind Eigenkompositionen von Oliver Gies mit aktuellen Texten aus unserer Lebenswelt. Lassen Sie sich überraschen!

Als Gastformation in unserem Konzert konnten wir die Bodymusic-Gruppe «clapappella» verpflichten, 14 Mitglieder einer Bodypercussion-Formation unter der Leitung von Mattias Wyss. Sie werden das Konzert auflockern – gewissermassen erweitern – mit ihren gestampften, geklatschten, geschnippten und gesungenen Stücken: Bodymusic  bezieht den ganzen Körper mit ein: Lassen Sie sich entführen!

Der Konzertflyer

 

 

Fotos vom Probesamstag, 8. April 2017

 

 

  • Presseberichte vom 07. Juni 2017